Spielen mit Welpen

Ein kleiner Welpe hat ein großes Bedürfnis nach körperlicher Aktivität. Aus diesem Grund sucht noch seine Chance, zu spielen. Allerdings muss der Welpen zuständig Spaß lernen, unsere wertvolle Dinge nicht zerstören oder uns nicht gebissen.
Bildung Hund wird uns erfordern viel Mühe und Geduld. Hunde sind sehr intelligent, wie Beagles, Schnauzer, dackeln erkennen, ob jeder unserer Trick. Wie man mit dem Hund, der rozrabiakiem ist zu spielen? Was das Spiel nicht beißen?
Regeln


Während des Spiels, und sie müssen bestimmte Regeln eingehalten werden. Erste Hund Einhaken der Besitzer oder ein anderes Mitglied des Haushalts ist bereit, mit ihm zu spielen. Dieses Verhalten zeugt von etwas anderem. Der Hund auf diese Weise will auch seine eigene Position in der "Herde" zu zeigen, um uns zu verstehen, dass, obwohl es klein ist und so eine Folge seines Verhaltens zu tun, was er will.
In einer Situation, wo der Welpe wird uns zu beißen, wenn nicht reagujmy es erstickt. Der Hund verhält sich auf diese Weise möchte, dass wir schwenkten ihre Arme und Beine. Denn es ist der größte Spaß, wenn der Besitzer mach Beine und Arme, wütend. Ein solches Verhalten ist jedoch in den Augen des Hundes zeigt Charakterschwäche und ein Hund wird der Leitfaden "Herde". Wenn dies geschieht, und der Hund beginnt, in Ihrem Haus regieren kann eine Menge Ärger Erziehung im Alter führen.
Wie man mit dem Welpen zu spielen?
Lassen Sie den Welpen zu kauen. In solchen Situationen müssen Sie Ihren Hund ruhig, mit fester Stimme zu beruhigen, oder nehmen Sie es auf Ihre Hände und warten, bis es sich beruhigt;
Sie können auch den Welpen fangen am Kragen und Platz für ihn, als auf den Befehl "SIAT". Dann sollte der Hund zu beruhigen. Dann werden Sie wollen mehr weiterspielen. Der Hund dann verstehen, dass er nicht hier verantwortlich und müssen sich anpassen.
Es ist nicht zum Spaß mit Alltagsgegenständen. Der Hund wird dann in der Lage zu erkennen, wenn er spielt, und wenn nicht, und können unsere Kostbarkeiten zu ruinieren.
Abschluss der Spieles
In jeder Phase der Spaß, dass der Besitzer muss zeigen, dass er der Chef. Spaß sollte nicht auf Antrag des Eigentümers, nicht der Hund zu beenden. Wenn der Hund ausreichend amüsiert und verursacht all die Mühe, dann, wenn komplette Spaß fest und konsequent.
Puppy solches Verhalten sollte von Kindheit an gelehrt werden. Im Alter, weil wir ernsthafte Probleme mit dem Lernen Hund Gehorsam haben.